1. Mittelpunkt gemeinnützige UG

Der 1. Mittelpunkt ist eine ehrenamtliche und gemeinnützige Initiative zum präventiven, aktiven Schutz der Arbeitsfähigkeit und Leistungserhaltung von Führungskräften und Entscheidern. Als erste Anlaufstation in beruflichen Ausnahmesituationen bietet der 1. Mittelpunkt einen geschützten Raum für Austausch, Rat und Kontakt - je nach individueller Situation.

 

Das Netzwerk bietet geschützte Räume zum Austausch für Führungskräfte in Ausnahmesituationen. Ziel ist es, die Konflikt- oder Ausnahmesituation vor der Eskalation durch den Austausch mit anderen Führungskräften zu entschärfen, zu lösen oder einen Lösungsweg aufzuzeigen und einen Meinungs- und Erfahrungsaustausch zu fördern.

 

Das Netzwerk steht ebenso ehrenamtlichen betroffenen Führungskräften aus Organisationen, Vereinen und Institutionen zur Konfliktlösungsfindung offen. Die Problemfelder und -themen im Ehrenamt, als Hauptamtlicher in einer ehrenamtlichen Organisationen oder das Zusammenspiel zwischen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Führungskräften können genauso zu den nachfolgenden Ausnahmesituationen führen.




  • Der 1. Mittelpunkt gUG ermöglicht es anonym zu bleiben. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht kommerziell genutzt.
  • Der 1. Mittelpunkt ( das Netzwerk) verfolgt keine wirtschaftlichen Interessen und ist unbhängig.
  • Die Homepage ist eigenfinanziert. Sollten Spender oder Förderer die Seite und Arbeit unterstützen wird dies veröffentlicht auf der Homepage.
  • Wir sind bei der NAKOS gelistet.
  • Wir sind bei der KISS Stuttgart gelistet.